TANATARA IntegralesCoaching

 

 

C o a c h i n g

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderung der kreativen Intelligenz

 

 

 

In unserer digitalen Welt, in der sich alles um Geschwindigkeit dreht, reicht es nicht mehr aus, fachlich kompetent zu sein. Wir müssen auch fähig sein, die vielschichtigen Arbeitsprozesse eigenverantwortlich und zielsicher managen zu können. Dazu brauchen wir innere Stärke und Weitsicht, um die Führung über unsere Ziele nicht zu verlieren. Das Coaching dient dazu, diese innere Zielsicherheit zu fördern.

Es geht davon auch, dass jeder von uns für seine Zukunft selbst verantwortlich ist. Denn unser Bewusstsein hat Schöpferkraft. Unsere inneren Bilder und Überzeugungen bestimmen unser Handeln. Daher kommt es weniger auf die richtigen Methoden an. Entscheidend ist die Frage, wie sehr wir uns mit dem identifizieren, was wir tun. Denn wir können nur das realisieren, woran wir glauben.

Im Coaching lernen Sie, mehr Klarheit über Ihre Ziele zu gewinnen. Doch wir müssen nicht nur wissen, was wir wollen. Wir müssen auch die innere Gewissheit haben, unsere Ziele zu erreichen. Das Vertrauen in das Gelingen unseres Handelns ist der Schlüssel zum Erfolg.

Jeder hat jedoch Enttäuschungen erlebt, die das Selbstvertrauen schwächen. Diese sind in unserem Bewusstsein gespeichert und werden immer wieder von unserem Gehirn reaktiviert. Sie sind vergleichbar mit einem Frühwarnsystem, das uns vor neuen Misserfolgen schützen will. Doch dadurch sind wir gezwungen, uns mehr mit Risiken zu beschäftigen als mit Möglichkeiten.

Das Coaching hilft Ihnen, Ihr Bewusstsein zu heilen, damit Sie Ihr kreatives Potential wieder ungehindert nutzen können. Dies ist ein Transformationsprozess, der unmittelbar auf der Zellebene des Bewusstseins stattfindet.

 

Merkmale kreativer Intelligenz
 

1. Selbstbewusstsein
Das Wissen darüber, wer man ist, woran man glaubt und wofür man lebt.

2. Eigenverantwortung
Handeln aufgrund eigener Werte und Überzeugungen mit Blick auf ein erstrebenswertes Ziel.

3. Selbstvertrauen
Der Mut, eigene Entscheidungen zu treffen und sich selbst treu zu bleiben – auch bei inneren und äußeren Widerständen.

4. Ganzheitliches Denken
Die Fähigkeit, sich als Teil eines größeren Ganzen zu sehen und die übergreifenden Muster, Beziehungen und Verbindungen zu erkennen.

5. Toleranz
Das Wissen, dass wir nur frei und selbstbestimmt leben können, wenn wir dies auch anderen zugestehen.

6. Neugierde
Die Einsicht, dass sich alles ständig verändert und es daher wichtig ist, sich immer wieder neu und unvoreingenommen auf das Leben einzulassen, um lebendig zu bleiben.

7. Lernbereitschaft
Die Grundhaltung, dass Leben Wachstum bedeutet und dass unser Leben umso erfüllter ist, je mehr wir unser Bewusstsein erweitern.

8. Gelassenheit
Das Wissen, Teil des Universums zu sein und damit die innere Sicherheit zu haben, jederzeit geistig mit allem verbunden zu sein.

Wir haben große
kreative Fähigkeiten,
die sich zeigen, wenn
wir an uns glauben.

 

 

 

 

           
           
  LEISTUNG TANATARA SUPPORT  

 

         

B L O G

 

Coaching

Über mich

Inspirationen

 

 

Philosophie

Anspruch

Wissenswertes

 

 

Konzept

Kontakt

Q&A

 

  Special Projects

Impressum

Datenschutz

 

  Stream

AGB

 

 

           
           

© TANATARA IntegralesCoaching