TANATARA IntegralesCoaching

K o n z e p t

Mental Health

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

img1.gif

 

 

 

Neuorientierung

Integration der Gegensätze

 

 

Das Coaching geht davon aus, dass jeder Mensch Schöpfer seines eigenen Lebens ist. Doch wir können nur so kreativ sein, wie unser Bewusstsein es erlaubt. Jede Enttäuschung oder Erfahrung von Ohnmacht, die wir nicht verarbeitet haben, schränkt daher unser Vertrauen in unsere eigenen kreativen Fähigkeiten ein.

Integrales Coaching ist eine energetische Arbeit. Sie bewirkt, dass Ängste und Selbstzweifel, die im Bewusstsein gespeichert sind, unmittelbar auf der Zellebene des Gehirns transformiert werden. Dies ist ein Prozess, bei dem das innere Gleichgewicht wieder hergestellt wird. Sie fühlen sich bereits nach wenigen Sitzungen geistig wieder stärker und lebendiger.

 

 

   

Die Quantenphysik hat uns

eine neue Dimension unseres

Bewusstseins eröffnet.

 

 

Grundlage meiner Arbeit ist der Bewusstseinswandel, den die Quantenphysik ausgelöst hat. Denn bisher waren wir davon ausgegangen, dass es nur zwei Arten des Denkens gibt: das rational-analytische Denken (IQ), das uns ermöglicht, kausale Zusammenhänge herzustellen, um uns in der Welt orientieren zu können. Und das emotional-assoziative Denken (EQ), mit dem wir spontan auf Situationen reagieren können. Doch jetzt wurde noch eine dritte Dimension entdeckt, die unsere geistigen Fähigkeiten ganz neu definiert.

Diese Entdeckung war erst möglich, als man das Gehirn nicht mehr als ein mechanisches System betrachtet hat, sondern als Quantensystem – ein dynamisches Energiefeld, in dem alles mit allem durch das Gesetz der Resonanz verbunden ist. Wir können diese Dimension auch das Bewusstsein der Balance nennen, in dem es keine Widerstände und Begrenzungen gibt, weil alles gleichwertig und in Frieden nebeneinander existiert. Ziel meiner Arbeit ist es, diese Qualität des Denkens zu fördern. Sie ist die Voraussetzung für ein freies und eigenverantwortliches Leben.

 

> mehr erfahren

 

 

 

New Spirit

 

Beyond Limits

Was heute zählt

Die Digitalisierung hat uns nicht
nur technisch in ein neues
Zeitalter versetzt. Sie hat auch
unsere Sichtweise verändert.
Unsere Welt lässt sich heute
nicht mehr in schwarz und weiß,
richtig und falsch einteilen. Sie ist
komplexer geworden. Was heute
zählt, ist Diversity – Vielfältigkeit.
Um hier bestehen zu können,
brauchen wir Selbstvertrauen. Wir
brauchen die innere Gewissheit,
dass wir uns auf unsere eigene
Kreativität verlassen können.

> > >

   
           
           
  LEISTUNG TANATARA SUPPORT  

 

         

B L O G

 

Coaching

Über mich

Inspirationen

 

 

Philosophie

Anspruch

Wissenswertes

 

 

Konzept

Kontakt

Q&A

 

  Special Projects

Impressum

Datenschutz

 

  Stream

AGB

 

 

           
           

© TANATARA IntegralesCoaching