HOME

 

Gewinner lieben das, was sie tun.

 

 

Erfolg macht sich heute in erster Linie an messbaren Zahlen fest. Dabei wird jedoch vergessen, dass unser Handeln zu über 90 Prozent von Emotionen gesteuert wird. Unsere rationale Intelligenz hat nur einen geringen Einfluss auf den Erfolg unseres Handelns.

Die besten Strategien und Karrierepläne nützen daher wenig, wenn das Herz nicht mitspielt. Wer ohne Freude und Leidenschaft arbeitet, erzeugt ein Konfliktpotential in seinem Bewusstsein, das sich auch auf seine Geschäftsbeziehungen überträgt. Wie innen, so außen. Schwierigkeiten im Job zeigen uns daher immer, wo wir mit uns selbst unehrlich sind. Wo wir unsere Gefühle ignorieren.

Andererseits können Menschen alles erreichen, was sie wollen, wenn sie mit ihrem Herzen dabei sind. Wenn Sie das lieben und wertschätzen, was sie tun. Denn Liebe ist die stärkste Schöpferkraft im Universum. Liebe verbindet, lässt etwas Neues entstehen, hält zusammen. Im Coaching lernen Sie, diese kreative Energie in sich selbst wieder zu entdecken und für sich nutzbar zu machen.

 
     
     
  TOP